Zurück zum Suchergebnis

MAMUZ Museum Mistelbach

Dauer : ½ Tag

Angebot buchbar bis 30.06.2022.

Highlights aus 40.000 Jahren unserer Menschheitsgeschichte lassen sich im MAMUZ Museum Mistelbach entdecken. Jährlich wechselnde Ausstellungen öffnen mit spannenden Exponaten und Geschichten den Blick in unsere Vergangenheit.

 

Lange Zeit war die einst mächtigste Kultur des amerikanischen Kontinents im europäischen Bewusstsein in Vergessenheit geraten. Erst in den letzten Jahrzehnten haben ArchäologInnen, HistorikerInnen und SchriftforscherInnen die Maya wiederentdeckt und sind auf erstaunliche Dinge gestoßen. "Durch den Einsatz neuer Technologien und die Entzifferung der Maya-Schrift hat sich unser Verständnis der Maya-Kultur in den letzten Jahren radikal verändert. Jetzt erkennen wir, dass die Maya nicht nur die bedeutendste Zivilisation des Alten Amerika waren, sondern verstehen auch, wie die Menschen lebten, träumten und dachten," erklärt Kurator Nikolai Grube, der mit seiner Forschungsarbeit maßgeblich an der Entzifferung der Maya Hieroglyphen beteiligt war.

Die Sonderausstellung präsentiert die neuesten Forschungserkenntnisse zur Landwirtschaft, Religion, gesellschaftlichen Ordnung und zu den politischen Beziehungen der Maya-Königtümer. BesucherInnen erfahren, wie die Menschen in den Städten, auf dem Land und an den prächtigen Königshöfen lebten. Darüber hinaus wird deutlich gemacht, dass die Maya-Kultur nach dem Zusammenbruch der großen Maya-Städte, der klimatischen Herausforderungen und der Ankunft der spanischen Invasoren keinesfalls unterging, sondern – wenn auch in einer weitaus geringeren Zahl – weiterhin bestehen blieb und sich auf andere Gebiete Mesoamerikas verlagerte. Denn wie kaum eine andere Gesellschaft haben sie es verstanden, sich immer wieder an neue Lebensumstände anzupassen.

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Schule
  • Eintritt Mamuz Museum Mistelbach
  • 1h Führung & 1h Workshop

Tipps und Hinweise

Unser Tipp: Kombinieren Sie diesen Ausflug doch mit einem Besuch im Museumsdorf Niedersulz!

Bildergalerie

Angebote gültig für das Schuljahr 2020/2021, immer Montag-Freitag (ausgenommen Ferien und Feiertage).
Es gelten die AGB's der Blaguss Tour GmbH .

MAMUZ Museum Mistelbach

ab

19

pro Schüler

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um die Websites bedienungsfreundlicher zu machen und sie für unsere Besucher individuell zu gestalten. Durch Klick auf den Button "Alle Features akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von allen benötigten Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Alternativ können Sie auf unserer Datenschutzseite die akzeptierten Features im Detail aktivieren oder deaktivieren. Um herauszufinden, wie Sie Cookies blockieren, löschen oder verwalten können, besuchen Sie bitte aboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass Sie einige Funktionen unserer Website nicht nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies einschränken.

Datenschutzeinstellungen

Die Datenschutzkonfiguration kann hier eingestellt werden.

Der Google Tag Manger ist ein Service der Google Inc.. Der Einsatz ermöglicht eine genauere Analyse und Optimierung des Nutzerverhaltens. Er bietet unseren Online Marketing Managern mehr Freiheit bei der Erfolgsmessung von Marketing Maßnahmen und verringert Aufwände bei der IT.

Konkret werden dabei die Daten nur weitergeleitet, jedoch nicht erhoben oder gespeichert. Google beschreibt den Tag-Manager als cookie-lose Domain, die lediglich das Auslösen anderer Tags bewirkt und nicht auf die erfassten Daten selbst zugreift. Dadurch kommt es zu keinem Aufnehmen von personenbezogenen Daten durch den Tag-Manager.

Um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten, würden wir gerne die Nutzung analysieren. Dies geschieht durch den Einsatz von Google Analytics. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Bitte lesen Sie hierzu die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der jeweiligen Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeit.

Google wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Sollten Sie nicht wollen, dass Ihre IP-Adresse, Spracheinstellung, Endgerät usw. analysiert werden, so empfehlen wir die Verwendung des Google Analytics Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt Ihnen mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar.

Google Maps ist ein Service der Google Inc. mit Firmensitz in den USA.

Nach erfolgter Zustimmung können Sie sich unsere Angebote statt in Listenform, auch in einer übersichtlichen Kartenansicht anzeigen lassen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseite verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Hinweisen zum Datenschutz von Google auf https://policies.google.com/privacy?hl=de entnehmen.