Zurück zum Suchergebnis

Museumsdorf Niedersulz

Dauer: ½ Tag

Angebot buchbar bis 01.11.2018

Entdecken Sie ein altes Dorf um 1900! Scheibtruhen fahren, Tiere füttern und Butter stampfen wie die Dorfbewohner vor 100 Jahren.

Das größte Freilichtmuseum Niederösterreichs mit rund 80 Gebäuden wie Bauernhöfen, Handwerkerhäusern, Kapellen, Stadeln, einem Wirtshaus und einer Schule, Kellern und einer Kellergasse. Die einzigartigen farbenprächtigen Bauerngärten und die vielen Grünflächen und Obstwiesen laden zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight für Kinder ist der lebende Bauernhof mit alten Haustierrassen wie Schweine, Ziegen, Gänse, Hühner uvm.

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Schule
  • Eintritt Museumsdorf
  • 1,5h Führung & Butterstampfen am Dorfplatz

Tipps und Hinweise

Unser Tipp: Zusatzprogramm: Ziegel schlagen! Vom Lehm zum Ziegel!

Hinweis: Auf zwei Naturspielplätzen kann nach Herzenslust getobt werden, Picknickflächen für gemeinsame Jausen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Bildergalerie

Angebote gültig für das Schuljahr 2018/2019, immer Montag-Freitag (ausgenommen Ferien und Feiertage).
Es gelten die AGB's der Blaguss Touristik GmbH .

Museumsdorf Niedersulz

ab

16

pro Schüler