Zurück zum Suchergebnis

Salzwelten Hallein

Dauer: ½ Tag

Früher wurde Salz als "Weißes Gold" bezeichnet: Und tatsächlich bilden die vor Jahrmillionen entstandenen Vorkommen im Dürrnberg bei Hallein die Schatzkammer der Region Salzburg. Schon vor rund 2.500 Jahren bauten die Kelten dieses kostbare Geschenk des Berges ab, wie die eindrucksvollen Spuren, die sie hinterlassen haben, beweisen.

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt mit Führung Salzbergwerk
  • Eintritt Keltendorf SALINA
  • Eintritt Keltenmuseum Hallein

Tipps und Hinweise

Hinweis: Auch als Ganztagesausflug buchbar bzw. für Schulen, die nicht aus Salzburg und Umgebung kommen, nur als Ganztagesausflug buchbar!

Bildergalerie

Angebote gültig für das Schuljahr 2018/2019, immer Montag-Freitag (ausgenommen Ferien und Feiertage).
Es gelten die AGB's der Blaguss Touristik GmbH .

Salzwelten Hallein

ab

26

pro Schüler